Top 5 Rooftops: Apéritivo mit Stil und Aussicht

10.04.2018

Eine Stadt von oben hat für uns einen ganz besonderen Flair und wenn irgendwie möglich dann ein Must-Do direkt am ersten Tag, um sich einen guten Überblick zu verschaffen und dabei mit bester Aussicht vielleicht an einem kleinen Willkommensdrink zu süppeln.  Hier zeigen wir Euch ein paar unserer Unplanned – Rooftop – Lieblingsspots.

(mehr …)

Unplanned People: Unsere Perle Bella

17.02.2018

Bella hat uns in den letzten Monaten als Praktikantin im Münchner Büro unterstützt. Dabei hat sie vor allem Christian mächtig unter die Arme gegriffen. Mit Engagement und Begeisterung hat sie sich in unser kleines Unternehmen eingebracht. Jetzt geht sie gerade erst mal ihrer eigenen Reiseleidenschaft nach. Aus warmen Gefilden hat sie uns dennoch ein paar resümierende Fragen beantwortet.

(mehr …)

Gastbeitrag Blogger Fernwesen: Geplant ungeplant ins Irgendwo

29.10.2017

Geplant? Ungeplant? Was denn nun? Die Überschrift erscheint zunächst verwirrend, beschreibt unser Abenteuer dennoch auf den Punkt.

In unserem Reisekalender hatten wir noch eine kleine Lücke. Ein verlängertes Wochenende war noch frei. Irgendwie waren wir allerdings ein wenig planungsmüde und kamen nicht so recht voran. Eigentlich durch Zufall stießen wir dann auf die Lösung: Unplanned.

(mehr …)

Locationscout Tim und sein „Red Bus Rollin“ auf Tour für Unplanned

01.10.2017

Seitdem wir im November 2016 angefangen haben, sind wir begeistert, wie viele Menschen an uns denken. Freunde schicken uns ihre Lieblingsspots aus dem Urlaub, reisen mittlerweile mit Unplanned-Augen und finden die besten, geheimen Plätzchen für unserer Reisenden.

Doch die meisten kehren dann auch schnell wieder heim – scouten lokal einen Ort und schwärmen nach der Rückkehr. Nicht so Tim. Er bleibt einfach. Und mit ihm der rote Bus.

Auf Instagram http://instagram.com/redbusrollin könnt Ihr Tims Trip folgen und Euch bei dem nahenden Herbst meist neidvolle warme Gedanken machen.

(mehr …)

Das beste Geschenk

08.09.2017

Wir sind wirklich begeistert von unseren Kunden. Denn nein – wir wollen hier nicht unseren Gutschein promoten, sondern die Geschichte eines ganz besonders kreativen Kunden erzählen. Das beste Geschenk hat ein uns unbekannter Sohn aus Südtirol seinem Vater Oswald (genannt Ossi) zum 70. gemacht. Unplanned weg – aber nicht einfach so! Die Gäste bestimmen wie Ossi reisen soll.

(mehr …)

Unplanned-Travellerin Mara berichtet als Gastautorin von ihrem Überraschungstrip

30.08.2017

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen: Man weiß nie, was man bekommt.“ Genau wie bei Reisen mit unplanned.de!

Eine Reise ins Unbekannte. Das klingt nach Abenteuer. Ist es auch – für mich im doppelten Sinn, da ich auch das erste Mal ganz alleine gereist bin.

Warum ich mich darauf eingelassen habe? Ich hasse es mich über Reiseziele zu informieren, Flüge zu buchen, eine passende Unterkunft zu finden, Tausende von Rezensionen durchzulesen, den Transfer zu organisieren… aber ich liebe Reisen! Und als ich über unplanned.de nur Gutes gehört habe, war mir sofort klar: Das mach ich auch! Alleine. Denn ich will mein Reiseziel richtig kennenlernen. Mich mit Einheimischen unterhalten. Ihren Lebensstil kennenlernen und mich voll und ganz „zu Hause“ fühlen.

(mehr …)

Honeymoon Unplanned

16.08.2017

Der Bund der Ehe ist ein Schritt in eine harmonische gemeinsame Zukunft. Bei der Hochzeit ist alles wohl geplant und diese Planung kann beim Brautpaar auch schon mal an die Grenzen der Belastbarkeit führen.

Danach lockt Erholung im Rahmen der Flitterwochen und damit auch die nächsten Entscheidungen, die getroffen werden müssen und Erwartungen, die enttäuscht werden können. Anders bei einem Unplanned Honeymoon. Wir durften bereits sehr mutigen Brautpaaren diese Sorge abnehmen.

(mehr …)